Treffen in der Kirche des heiligen Laurentius in Königswalde

In der Kirche des heiligen Laurentius in Königswalde hat am Samstag den 13. 08. 2000 der erste Teil des Ganztagsprogramms – Heimattreffen – stattgefunden.

Die Kirche hat sich mit den Heimatvertriebenen gefüllt, zwischen denen noch Zeitzeugen waren die in der Schluckenauer Gegend geboren sind, weiter mit Mitgliedern des Kulturverbandes aus Schluckenau mit Helga Hošková, aus Prag mit den Vorsitzenden Radek Novák, aus Haida mit Jana Vesecká, aus der Reichenberger Ecke mit Petra Laurin und auch den Vertretern der Stadt, Veranstalter der ganzen Sache, mit der Bürgermeisterin von Schluckenau Eva Džumanová.

Nach dem zweisprachigen Gottesdienst hat man an dem danebenlegenden Friedhof die wichtige Persönlichkeit, den Architekt Hans Richter am Familiengrab erinnert und an dem nahelegenden Kreuzberg hat Monsignore Karel Havelka aus Leitmeritz den neu renovierten Garten Gethsemane gesegnet.

Das Programm ist am Nachmittag in dem Jugendstil-Kulturhaus in Schluckenau mit vielen Gesprächen weiter gelaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.