Jahresversammlung des Kulturverbandes 2018

Am 12. 12. 2018 hat die Jahresversammlung des Kulturverbandes in Prag in dem Haus der nationalen Minderheiten stattgefunden. Es sind rund 70 Mitglieder aus Wildstein, Falkenau, Graslitz, Komotau, Gablonz, Maffersdorf, Haida, Aussig und Prag gekommen.

Am Anfang hat die Vorsitzende Irene Novák die Tätigkeit des Kulturverbandes in den letzten 10 Jahren in einer Präsentation verfasst. Peter Rojík, stellvertretender Vorsitzender, hat über die Vorbereitungen der Feier 50 Jahre des Kulturverbandes informiert.

Ein Teil des Programmes war anschließend die Eröffnung der Ausstellung Schicksale der Deutschen aus dem Isergebirge und die Vorstellung des Buches, welches alle vier Teile dieser Ausstellung beinhaltet, mit einer Autorenlesung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.