Jahrestagung in Prag

Der Kulturverband im Aufschwung Am 27.2.2020 fand im Haus der nationalen Minderheiten – weiter DNM – ein besonderes Ereignis statt. Genau um 12.00 Uhr trafen sich hier Leute, die sich schon sehr lange kennen und zusammen jahrelang eine Gemeinschaft bilden. Sie kamen aus dem Westen, Osten und auch aus anderen…

Weihnachtswort des Vorsitzenden

Liebe Landsleute, liebe Freunde !   es ist mir ein Herzensbedürfnis, mich an Sie alle in dieser gesegneten Zeit zu wenden. Uns ist es in der kurzen Zeit gelungen, viele von Ihnen kennenzulernen,  andere wiederzusehen und mit allen interessante Gespräche zu führen. Ich bin stolz darauf, daß unser Kulturverband ein lebendiges Wesen ist, wo  viele Enthusiasten wichtige Arbeit für die deutsche Minderheit leisten und  damit auch unsere Vitalität und Lebenskraft beweisen. Dafür bin ich Ihnen  sehr dankbar.  Mir liegt auch sehr am Herzen, daß in enger Zusammenarbeit mit unseren  Freunden in der Landesversammlung wichtige Schritte für eine bessere  Anerkennung unserer Minderheit, Kultur, Sprache und Geschichte in der Mehrheitsgesellschaft und Öffentlichkeit unternommen werden.  Zusammen sind wir stark und erfolgreich. Ich wünsche Ihnen allen, liebe Landsleute, segensreiche Weihnachten,voll von Hoffnung und der Liebe Gottes, für das neue Jahr besteGesundheit, viel Glück in allem, was Sie tun werden und viel Freude am Leben HerzlichstEuer Jiri Wenzel Vidim Vorsitzender des Kulturverbands